Trauben malen mit Acrylfarben – So einfach geht das

Brot malen mit Acrylfarben – So einfach geht’s
Trauben malen mit Acrylfarben - So einfach geht's

Wie malt man eigentlich lecker aussehende Trauben mit Acrylfarben? Mit diesem Beitrag bekommst du eine Schritt für Schritt Anleitung, in der ich dir zeige wie man realistisch aussehende Trauben mit Acrylfarbe malen kann.

Die Grundfarbe

Nachdem die Trauben auf eine farbige Leinwand aufgezeichnet sind, kommen wir zur ersten Farbschicht. Für diese Grundfarbe mische ich einen rotbraunes Orange. Mit einem Katzenzungenpinsel bemale ich damit alle aufgezeichneten Trauben.

Die dunklen Bereiche

Im zweiten Schritt werden die dunklen Bereiche der Trauben herausgearbeitet. Hierfür wird ein rötlicher Braunton, wie du unten auf den Fotos siehst, entsprechend aufgetragen. Auch dafür verwende ich den Katzenzungenpinsel.

Zum Leuchten bringen

Damit die Trauben zum leuchten kommen, bemale ich diese im Zentrum mit einem kräftigen Orange. Um die plastische und leuchtende Wirkung noch weiter zu verstärken, arbeite ich im nächsten Schritt mit Pink die hellen Bereiche heraus. Faszinieren wie sich das Aussehen der Trauben durch diesen Arbeitsgang verändert. (Siehe Fotos)

Dunkel und Hell

Jetzt erhöhen wir den Kontrast im Bild um dem Gemälde mehr Tiefe zu geben. Zuerst arbeite ich mit einem dunklen Braun die dunkelsten Bereiche an der Kontur der Trauben heraus. Abschließend bekommen die Trauben mit weißer Acrylfarbe ihr glänzendes Aussehen. Jetzt sind die Trauben selbst fertig und haben eine plastische Wirkung bekommen.

Der Stiel

Zu den Trauben möchte ich einen bräunlichen, vertrockneten Stiel malen. Hier wird genauso vorgegangen wie bei den Trauben. Zuerst wird eine Ockerton für die Grundfarbe gemischt und mit einem Rundpinsel aufgetragen. Mit einem etwas dunkleren Ocker werden dann die Schattenbereiche herausgearbeitet. Die dunkelsten Bereiche werden mit einem sehr dunklen Braun gestaltet. Für die glänzenden Bereiche kannst du wieder Weiß verwenden.

Der Schatten

Damit man erkennt, dass die Trauben auf dem Boden liegen, fehlt nur noch der Schatten. Hierfür mische ich eine dunklen Ockerton an, verdünne die Acrylfarbe mit etwas Wasser und male den Schatten unter die Trauben. Um so näher ich an die Trauben hinmale, desto dunkler wird der Schatten gemalt. Erst durch diesen letzten Arbeitsgang interagieren die Trauben mit dem Hintergrund. Jetzt ist dieses Acrylgemälde fertig.

Jetzt hast du gesehen, wie schnell und einfach man realistisch aussehende Trauben mit Acrylfarben malen kann. Probiere es am Besten gleich aus.

Ergänzend zu dieser Anleitung gibt es wieder ein Video für dich. Darin kannst du nochmal mitverfolgen wie diese Trauben gemalt wurden:

Möchtest du endlich beeindruckende Bilder mit Acrylfarben malen?

Lerne realistisch malen mit Acryl.
Mit dem MASTER-KURS bekommst du ein Komplet-Paket, mit welchem du in kurzer Zeit meisterhafte Acrylgemälde erschaffen wirst. Der Videokurs für Deinen Erfolg!

Hi. Ich bin Thomas Guggemos und möchte dich in der Acrylmalerei weiterbringen.

Die Acrylmalerei ist ideal dafür geeignet, um Ideen sichtbar zu machen.

Seit mehr als 20 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Malerei. Auf meinem Blog und meinen Videos gebe ich schon länger mein Wissen und  Erfahrungen in der realistischen Acrylmalerei weiter.

Es macht mir unheimlich viel Spaß, dieses Wissen zu teilen und damit dir als Kunstschaffende(n) einen leichteren Einstieg in die Welt der Acrylmalerei zu ermöglichen.

Tipps. Tricks. Techniken

Ich möchte dir helfen, dich mit deiner Malerei selbst zu verwirklichen.
Damit du in kurzer Zeit bestmögliche Erfolge erzielst, findest du auf meinem Blog immer wieder neue und kostenlose Tipps, Tricks und Techniken rund um das Malen mit Acrylfarben.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: