Leckeren Donut mit Acrylfarben malen – So einfach geht’s

Spiegelei malen mit Acrylfarben – So einfach geht’s
Brot malen mit Acrylfarben – So einfach geht’s
Donut malen mit Acrylfarbe - Schatten des Donuts

In diesem Beitrag wirst du erfahren, dass Kunst auch lecker sein kann. Mit dieser Anleitung lernst du Schritt für Schritt, wie man einen lecker und realistisch aussehenden Donut mit Acrylfarben malen kann. Viel Spaß beim malen und guten Appetit 🙂

Die Grundfarben

Die Konturen des Donuts sind bereits aufgezeichnet. Den Bereich des Schokogusses bemale ich als erstes mit einem dunklen Schokoladenbraun. Das ist die Grundfarbe für die Schokolade. Wie du auf den Fotos erkennen kannst, wird der Teig des Donuts wird mit einem hellen Ockerton bemalt. Diese beiden Farben sind die Basis für den Donut und die Grundlage für die nächsten Farbschichten.

Gebräunter Teig und Poren

Im nächsten Schritt werden mit einem etwas dunkleren Ockerbraun die gebräunten Stellen am Teig gemalt, welche durch das Frittieren entstanden sind. Auch die Poren des Teiges, welche an der Bissstelle sichtbar sind, werden mit dem Pinsel hineingetupft. Auch die Krümel bekommen dadurch ihr luftiges Aussehen. Nach diesem Schritt kann man schon sehr gut einen Donut erkennen.

Das Dunkel und Hell des Teiges

Um noch mehr Tiefe in das Gemälde zu bekommen, werden jetzt die dunklen und hellen Bereiche des Teiges gemalt. Mit einem dünnen Dunkelbraun hebe ich jetzt die Bereiche hervor, die im Schatten liegen. Das sind Bereiche im Loch des Donuts und an der aufgebissenen Stelle.
Mit einem sehr hellen Ockerton werden anschließend die hellsten Bereiche in den Teig gemalt. Dadurch bekommt die Bissstelle ihr fluffiges Aussehen.

Glänzende Schokolade

Nachdem der Teig fertig gemalt ist, widmen wir uns dem Schokoüberzug. Damit die Schokolade ihr herrliches Glänzen bekommt, gebe ich zu der bereits angemischten braunen Acrylfarbe etwas weiße Farbe hinzu. Mit diesem hellen Braun werden nun die ersten glänzenden Spuren in die Schokolade gemalt.  Nach diesem Schritt wirkt dieser Überzug nicht mehr so flach und matt.
Um dieser Schokolade noch mehr Glanz zu geben, mische ich noch mehr Weiß in die hellbraune Mischung. Mit dieser hellen Mischung werden jetzt die hellsten Glanzlichter in die Schokolade gemalt. Erst nach diesem Arbeitsgang erhält diese ihr knackiges, glänzendes Aussehen.

Der Schatten

Zu guter Letzt wird noch der Schatten gemalt, welcher dieser Donut auf den weißen Untergrund wirft. Dafür mische ich zuerst ein helles Grau an und gebe ein klein wenig Blau hinzu, um dem Schatten eine kühlerer Wirkung zu geben. Mit dieser Farbe male ich nun den Schatten im Loch des Donuts und an der Bisskante entlang. Auch die Krümel bekommen ihren Schatten. Diese Farbmischung wird dann mit Schwarz weiter abgedunkelt. Um so näher der Schatten an den Donut gemalt wird, desto dunkler wird die Farbe angemischt.

Na, was meinst du? Das sieht doch lecker aus. Jetzt hast du gesehen, wie man schrittweise einen realistisch aussehenden Donut mit Acrylfarben malen kann.
Auch zu dieser Anleitung habe ich wieder ein Video für dich. Darin kannst du nochmal genau mitverfolgen wie dieser Donut gemalt wird und welche Farben dafür verwendet werden:

Möchtest du endlich beeindruckende Bilder mit Acrylfarben malen?

Lerne realistisch malen mit Acryl.
Mit dem MASTER-KURS bekommst du ein Komplet-Paket, mit welchem du in kurzer Zeit meisterhafte Acrylgemälde erschaffen wirst. Der Videokurs für Deinen Erfolg!

Hi. Ich bin Thomas Guggemos und möchte dich in der Acrylmalerei weiterbringen.

Die Acrylmalerei ist ideal dafür geeignet, um Ideen sichtbar zu machen.

Seit mehr als 20 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Malerei. Auf meinem Blog und meinen Videos gebe ich schon länger mein Wissen und  Erfahrungen in der realistischen Acrylmalerei weiter.

Es macht mir unheimlich viel Spaß, dieses Wissen zu teilen und damit dir als Kunstschaffende(n) einen leichteren Einstieg in die Welt der Acrylmalerei zu ermöglichen.

Tipps. Tricks. Techniken

Ich möchte dir helfen, dich mit deiner Malerei selbst zu verwirklichen.
Damit du in kurzer Zeit bestmögliche Erfolge erzielst, findest du auf meinem Blog immer wieder neue und kostenlose Tipps, Tricks und Techniken rund um das Malen mit Acrylfarben.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: